Das Kindernotfalltraining kommt auch gerne zu Ihnen!

Das Kindernotfalltraining kann ganz unkompliziert auch in Ihrer Einrichtung (Krippe, Kindergarten, Schule, Elternrunde, Krabbelgruppe, Firma etc.) gehalten werden.

 

Hier die wichtigsten Infos zum Ablauf:

 

  • Ich komme gerne zu Ihnen in die Einrichtung und bringe alles mit (Übungspuppen, Übungsmaterial, Beamer, Leinwand...).
  • Das Kindernotfalltraining richtet sich an Eltern, die bei medizinischen Notfällen Ihrer Kinder (ab 0 Jahren) richtig reagieren möchten.
  • Sie brauchen vor Ort nur einen ausreichend großen Raum mit Stühlen und einer Steckdose bereit zu stellen.
  • Die gesamte Anmeldung und Abrechnung erledige ich direkt mit den Teilnehmern über meine Website. Sie müssen sich also um nichts kümmern, kein Geld einsammeln, auslegen oder ähnliches.
  • Beim Kindernotfalltraining sollten mind. 10 und max. 18 Teilnehmer mitmachen. Kinder sind dabei nicht anwesend.
  • Ich schicke Ihnen Flyer und Plakate zu, damit Sie die Veranstaltung bei sich bewerben können.
  • Die Teilnahme kostet 35,- EURO pro Person. Jeder Teilnehmer erhält eine ordentliche Rechnung.
  • Das Kindernotfalltraining dauert mit Pausen ca. 4 kurzweilige Stunden und kann an jedem Tag der Woche stattfinden, auch Samstag/Sonntag. Gerne können wir es auch auf 2 Abende á 2 Stunden aufteilen.
  • NEU: Sie können auch ein "Kindernotfalltraining KOMPAKT" buchen, das nur 2,5 Stunden (an einem Tag/Abend) dauert und auch nur 29,- EURO pro Teilnehmer kostet.
  • Das Training wird immer von Alexander Verschl gehalten, den Sie vielleicht schon auf der Messe Babywelt in München kennen gelernt haben.

 

Diese Informationen können Sie sich auch gesammelt herunterladen und ausdrucken:

 

 

Kindernotfalltraining Infoblatt (PDF)
Kindernotfalltraining Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.4 KB

 

Bei weiteren Fragen oder Interesse kontaktieren Sie mich einfach ganz unverbindlich über das Kontaktformular.

Bekannt aus den Workshops der Messe