Kindernotfälle im 1. Lebensjahr

Sie erwarten ein Baby oder haben es vor kurzem zur Welt gebracht? Herzlichen Glückwunsch!

 

Mit dem neuen Wesen in Ihrem Leben kommt meist auch eine neue Unsicherheit hinzu: wie handle ich im Notfall? Welche akuten Notfälle betreffen Babys überhaupt?

 

Die Antworten darauf finden Sie im Kursformat "Kindernotfälle im 1. Lebensjahr", das genau darauf maßgeschneidert ist. 

 

In kurzweiligen 2 Stunden und im Beisein Ihres Babys besprechen wir in entspannter Runde in geeigneten Räumlichkeiten (Sitzmatten, Polster, Krabbel- und Wickelmöglichkeiten etc. vorhanden) die wichtigsten Themen:

 

  • Erkennen eines kritisch kranken Kindes
  • Kopfverletzungen (Bsp. Sturz vom Wickeltisch)
  • Der richtige Notruf
  • Vergiftungsunfälle
  • Hausapotheke
  • Atemnot (Symptome, Verschlucken, Pseudokrupp)
  • Krampfanfälle
  • Verbrennungen / Verbrühungen

 

Alexander Verschl (Papa, aktiver Rettungssanitäter und Ausbilder für Erste Hilfe am Kind, Erste Hilfe und Lebensrettende Sofortmaßnahmen) führt Sie durch den kurzweiligen Kurs.

 

Wie bei allen Kindernotfalltrainings erhalten Sie zudem einen Zugang zum umfangreichen Download-Skript mit Symptomen und Maßnahmen sowie weiterem Infomaterial zu Vergiftungen, hilfreichen Apps usw.

Bekannt aus den Workshops der Messe